top of page
398834769_1048617156119797_1241617566665667302_n.jpg

Die richtige Pflege

Wichtig zu Wissen

Beim Tätowieren wird die äußere Epidermisschicht wiederholt mit einer Nadel durchstochen, um Pigmente und Farbstoffe in die tiefer gelegene Dermisschicht einzubringen.

Dies verletzt allerdings die Hautbarriere und führt zu einem erhöhten Verlust von Wasser über die Haut sowie zu einem erhöhten Infektionsrisiko.

Die verwundete Haut reagiert häufig mit Juckreiz, Hautrötungen, Ödemen und Brennen.

Um die Wundheilung zu fördern und so die Hautbarriere wieder herzustellen und Entzündungen zu vermeiden, ist die richtige Versorgung des Tattoos wichtig.

Auch wenn die Tattoo Pflege mit einigen Einschränkungen verbunden ist und nervig sein kann, ist sie trotzdem wichtig. Je nach Größe dauert die Heilung eines Tattoos zwischen einer und zwei Wochen.

Frischhaltefolie war gestern

Die moderne Wundheilung hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und bietet heute neue Möglichkeiten zur optimalen Wundversorgung

in den Care Days 1 & 2.

 

In dieser Phase der Wundheilung ist es wichtig die Haut schnellstmöglich wieder in einen äußerlich unbeschädigten Zustand zu bringen und sie zu beruhigen, um ihr die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu heilen und ihre Zellen zu erneuern.

Alles Wichtige für Dich kurz zusammengefasst:

  • CE-Medizinprodukt

  • Schafft ein optimales Wundklima

  • Schützt vor textiler Reibung

  • Flexible Anpassung an alle Körperstellen

  • Wasserfest (Duschen möglich)

  • kann bis zu 5 Tage auf der Haut bleiben

  • Transparent und nahezu unsichtbar dank ultradünner Membrane

  • Reduziert Narbenbildung

  • Keine Austrocknung (feuchtes Wundklima)

  • Zu empfehlen bei Haustierhaltung

400405216_1049559256025587_4617171585146749873_n.jpg
387839732_1033272730987573_5797023186641570800_n.jpg

Die Pflege

Sofort nach dem Stechen wird vom Tätowierer ein Protection Film auf die tätowierte Haut aufgebracht und schützt die Wunde vor dem Austrocknen, Fremdkörpern und schafft ein feuchtes Wundklima. Achte darauf, dass du Reibungen durch Kleidung oder beim Schlafen, so gut es dir möglich ist, zu vermeiden.

Sitzt der Protection Film gut, ist ein Duschen damit möglich. Spare die tätowierte Stelle aus, wenn du Duschgele oder Shampoos nutzt. Wenn du Vollbäder nutzt, solltest du darauf achten, dass du die betroffene Stelle nicht unter Wasser tauchst.

 

Dies gilt für Tattoos mit und ohne Protection Film.

Der Protection Film sollte bis zu 5 Tage auf der tätowierten Haut bleiben. Danach ziehe die Folie vorsichtig und langsam ab. Achte darauf, dass du deine Haut straffst, so lässt sie sich besser und schneller von der Haut lösen.

Wenn das erledigt ist, solltest du das Tattoo mit der Bephanten Wund- und Heilsalbe weiter behandeln.

Bitte wasche dir sorgfältig deine Hände, bevor du die Creme nutzt und damit über die tätowierte Haut gehst. Reibe dein Tattoo mit einem Erbsengroßen Tropfen der Creme Stück für Stück ein.

So verhinderst du, dass du zu viel Creme nutzt und sie gut einziehen kann. Das solltest du mindestens 2-mal pro Tag machen. Wir empfehlen dir einmal morgens und einmal am Abend, bevor du schlafen gehst.

Ihr solltet während
der Abheilphase

  • nicht stark Schwitzen (kein Sport)

  • keine extremen Bewegungen durchführen

  • das Tattoo nicht Abduschen oder Baden

  • nicht an der Tätowierung kratzen oder puhlen

  • nicht auf der Tätowierung schlafen

  • keine enge, fußelnde (Wolle) oder scheuernde Kleidung tragen

  • nicht ins Solarium gehen

  • starke Sonneneinstrahlungen vermeiden

Es ist außerdem darauf zu achten, dass kein Staub oder Dreck an die frische Tätowierung gelangt.

Denkt also immer daran, es ist auf jeden Fall eine Verletzung der Haut und es liegt an euch eurem Körper dabei behilflich zu sein diese Verletzung zu heilen.

Wenn man ein bisschen diszipliniert damit umgeht, dann steht der Freude einer dauerhaft schönen Tätowierung nichts mehr im Wege.

Pflegeprodukte die wir empfehlen

TattooDrive Berlin
TattooDrive Berlin
TattooDrive Berlin
TattooDrive Berlin
TattooDrive Berlin
TattooDrive Berlin
bottom of page